Bildmischer


Zoomen

Auf allen drei Registern kann jederzeit - auch bei laufenden Befehlen - gezoomt und geschoben werden!

Die einfachste Form ist das Drehen am Scrollrad der Maus. Dabei wird der Bildpunkt unter dem Mauscursor, sofern geometrisch möglich, an der Position gehalten. Die grenzen sind dabei maximal 10x, minimal 100% oder in Fenster eingepasst.

Mit der mittleren Maustaste sind zwei weitere Möglichkeiten gegeben:
- Klick in das Bild, festhalten der mittleren Maustaste und schieben.
  Das Bild wird dynamisch frei verschoben.
- Klick in das Bild UND Loslassen, ohne die Maus bewegt zu haben.
  Das Bild wird komplett angezeigt und ein Ausschnittsrahmen eingeblendet.
  Dieser Rahmen kann mit dem Mausrad in der Grösse varriert werden.
  Dieser Rahmen kann mit der Mausbewegung positioniert werden.


<< Zurück Weiter >>